Wildwasserkanal Hüningen 2020

Auch dieses Jahr werden wir wieder Fahrten und Kurse in Hüningen anbieten. Die Ausschreibung für die beiden Kurse im April (3.-5.4.) und Oktober (10.-15.10.) findet Ihr hier…

*****  Hüningen 03.-05.04.2020 abgesagt *****

Aktuelle Information:

nachdem das Robert-Koch-Institut (RKI) das Gebiet im Nordosten Frankreichs zum Risikogebiet erklärt hat, werden wir die Fahrt im Frühjahr (Termin 03.-05.04.2020) absagen! Weitere Anmeldungen nehme ich nicht mehr entgegen, bereits geleistete Anzahlungen werde ich schnellst möglich zurück erstatten.

Nach Information des RKI vom 11.03.2020 ist insbesondere das Departement Haut-Rhin, in dem Hüningen liegt, besonders von der Epidemie betroffen. Das RKI rät konkret von Reisen in das Gebiet ab, ebenso wird Berufs- und Schul-Pendlern empfohlen, zu Hause zu bleiben.

Aktuelle Informationen zur Situation rund um das Virus findet Ihr am besten auf der Seite des RKI (LINK).



Je nach Termin werden wir oder der DAV das Haus am Wildwasserkanal mieten. Der Kanal hat verschiedene Schwierigkeits-Stufen und ist auch für Wildwasser-Neulinge geeignet. Man sollte jedoch sicher geradeaus fahren und einigermaßen navigieren können. Teilnahme Jugendlicher ohne elterliche Begleitung ist nach Rücksprache mit Frank gerne möglich, um jedoch eine umfangreiche Betreuung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl je nach Zahl der mitfahrenden Übungsleiter begrenzt.

Übernachtung
Im Haus am Kanal („Gite“ mit 3 Mehrbettzimmern). Das Haus verfügt über eine Küche, einen Aufenthaltsraum, Toiletten, Duschen und mehrere Mehrbettzimmer (teilweise mit Stockbetten). Es besteht auch die Möglichkeit, auf der Wiese vor dem Haus zu zelten. Betten mit frischen Laken sind vor Ort, eine Decke oder Schlafsack und Kopfkissen sollte jeder selber mitbringen. Verpflegung organisieren die Teilnehmer / Übungsleiter, es wird erwartet dass sich jeder beim Küchendienst beteiligt.

Termine
03.-05.04.2020
abgesagt!
zusammen mit dem DAV.
– Die Kurse beginnen Freitag abend und enden Sonntag 12:00. Vorher / nachher kann man natürlich auch paddeln (auf eigene Gefahr).
– Das Material muss selber transportiert werden, entweder mit dem eigenen PKW oder jemand muss den Vereinshänger ziehen (Frank fährt Sonntags direkt von Hüningen in die Pyrenäen).

10.-15.10.2020  (Sa.-Do.)
– Anmeldeschluss für diesen Termin ist der 09.09.2020, wenn sich bis dahin 12 Teilnehmer angemeldet haben, sind auch später Anmeldungen möglich.

Anmeldung
ab sofort schriftlich an Frank Buchheister (Anmeldeformular – Hüningen), es wird eine Anmelde-Gebühr von 50,- € erhoben.
f.buchheister@gmx.de (oder per WhatsApp)

Für die Kanal-Gebühr können Mehrfachkarten genutzt werden (verbilligter Eintritt), Abrechnung erfolgt jeweils am Ende der Fahrt.

Für eine Teilnahme ist komplette Wildwasserausrüstung erforderlich (WW-Boot mit Auftriebskörper, Paddel, Spritzdecke, Neopren, Paddeljacke, Schwimmweste, Helm, Rettungsseil). Es gibt auch eine Packliste für Hüningen.

 

Die Ausschreibung mit Anmeldeformularen hängt im Verein auch am schwarzen Brett. Anmeldungen, Fragen, etc. jederzeit gerne an Frank.