Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017 2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
11.06.2017

Schnupperkurs bei der Paddler-Gilde.

Schnupperkurs bei der Paddler-Gilde.
Nicht umsonst darf die PGL den Titel Kanu-Ausbilder tragen!

In jedem Jahr führt die Paddler-Gilde unter der "Oberhoheit" unseres Jugendwartes Marcus Kempf Schnupperkurse und Kurse für Fortgeschrittene Paddler durch. Was im Nachhinein so routinemäßig abzulaufen scheint erfordert jedoch viel Kleinarbeit bei der Vorbereitung solcher Kurse. Glücklicherweise sind wir in der Lage auf genügend Paddler mit ausreichender Erfahrung jederzeit zurückgreifen zu können. So hat z.B. Patrick Nagel gerade seinen Schein als Jugend-Übungsleiter erhalten und Philipp Voelcker ist am 17. Juni in Plattling Teilnehmer an der Deutschen Jugendmeisterschaft 2017 im Kanu- Freestyle. Er startet bei der U18. Dann sind da noch die "Routiniers. Unser Motte auf der Homepage heißt nicht umsonst: "Wir bringen Sie auf´s Wasser!"

Am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr fanden sich 10 Jugendliche von den Naturfreunden Neuhofen und weitere zehn interessierte Erwachsene in der abgeteilten Trainingshalle auf dem Bootshausgelände ein. Im vorderen Teil der Halle waren die Tischtennisspieler aktiv. Das konnte jedoch den Ablauf des Schnupperkurses nicht störend beeinflussen.

Routinemäßig brachte Andreas Bertram, ein frisch gebackener Opa, den theoretischen Teil der Veranstaltung mit Beamer-Unterstützung hinter sich. Er brachte den Paddelneulingen das erforderliche Grundwissen über das Paddeln im Allgemeinen nahe. Besonderen Wert legte er dabei auf Ausrüstung und Sicherheit im Kanusport.

Nach der Theorie ging man dann zum praktischen Teil über. Jede Menge Boote waren mittlerweile vor dem alten Bootshaus im Kreis abgelegt worden. Jedermann sollte nach Möglichkeit das für ihn am besten geeignete Boot erhalten.

Da gab es bei den Jugendlichen schon einige "Probleme". So nach dem Motto: "Ich will nicht das pinkfarbene Boot, ich bin doch kein Mädchen, ich hätte gerne das rote". Nachdem auch hier alles schön abgeklärt war konnte mit den praktischen Übungen begonnen werden. Zunächst wurde das sichere Ein- und Aussteigen sowie das Anlegen von Spritzdecke und Schwimmwestete an Land geprobt, bevor es am Kief´schen Weiher aufs Wasser ging.
Als Betreuer auf dem Wasser fungierten Ute, Patrick, Philipp, Frank, Harald und Claus-Peter. So war es möglich recht kleine Gruppen zu bilden. Dazwischen werkelte noch ein etwas älterer Knabe mit seinem "Enzian" und einem Fotoapparat herum und gab gelegentlich auch mal ein paar Tips ab.


Zunächst wurde das Geradeausfahren geübt. Das klappte bald auch schon recht ordentlich aber so manches Boot machte dann hin und wieder immer das was es gerade wollte. Und Geduld haben wir als Betreuer eh immer genug. Ein jeder hat mal klein angefangen. In der Mittagspause wurde so nebenbei auch ganz schön "gefachsimpelt". Den Jungen hat es aber trotzdem geschmeckt.


Nach der Mittagspause ging es dann frisch gestärkt weiter. Da wurde zwischen den Markierungen der Wasserskistrecke Slalom fahren geübt. Auch gezieltes Ausweichen sowie rasches Stoppen des Bootes wurde geprobt. Alle Grundschläge wurden gezeigt und dann auch spielerisch bei den verschiedensten Manövern geübt.


Allen hatten riesigen Spass, und freuten sich darüber wie gut sie schon nach wenigen Übungsstunden mit einem Kajak umgehen konnten. Gegen 15.30 Uhr wurden die Aktivitäten auf dem Wasser eingestellt. Die Boote wurden wieder hoch gebracht und abgelegt. Zwischenzeitlich wurden auch Übungen mit dem Wurfsack durchgeführt. Einige "todesmutige" übten noch das Aussteigen unter Wasser. Bei einen Paddelneuling gehört da schon allerhand Mut dazu.

Pünktlich gegen 16.00 Uhr ging dann auch dieser Schnupperkurs zu Ende. Die Teilnahmebescheinigungen wurden überreicht und das obligatorische Gruppenfoto geschossen.


Ein großes Dankeschön an alle, auch an die, die am Rande fast unbemerkt zum Gelingen dieses Schnupperkurses beigetragen haben! Vielen Dank auch an die Kursteilnehmer, ob jung oder alt auch ihr habt uns einen schönen Tag bereitet! Na dann, bis zum nächstenmal!

Text und Fotos: Manfred Hofmann

Sämtliche Fotos, auch als Slide Show, stehen unter folgendem Link zur freien Verfügung.:

http://hofmann.zenfolio.com/p753127672

Über Einträge ins Gästebuch würden wir uns sehr freuen.
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch