Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017 2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
11.05.2017

Sportlerehrung der Stadt Ludwigshafen a. Rh.

Sportlerehrung der Stadt Ludwigshafen a. Rh.
Dieter Neff und Hanno Deffner unter den geehrten


Gleich zwei aktive Mitglieder der Paddler-Gilde sind im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Ludwigshafen ausgezeichnet worden. Mehr als 100 Sportler und Ehrenamtliche waren am Freitag, 28. April 2017 in der guten Stube der Stadt, dem Stadtratsaal, anwesend. In einem dem Anlass würdigen Rahmen neben Olympia-, Welt- und Europameisterteilnehmern wurde u.a. an zehn verdiente Ehrenamtliche im außersportlichen Bereich die Sportehrennadel der Stadt Ludwigshafen verliehen.




Für seine Verdienste um den Kanusport und verschiedenster Funktionen in der Paddler-Gilde – aber auch auf Verbandsebene im Pfälzischen Kanuverband – ist Hanno Deffner vom Sportdezernenten Bürgermeister Wolfgang van Vliet, die Sportehrennadel überreicht worden und vom Ludwigshafener Sportverband gab es noch ein schönes Duschtuch dazu. In der Begründung für die Ehrung ging Wolfgang van Vliet auf das Engagement von Hanno ein. Er ist am 01.05.1989 in die Paddler-Gilde eingetreten. Bereits vier Jahre später wurde er als Wanderwart von 1993 bis 2015 in die Vorstandschaft gewählt. Während dieser Zeit hat er viele Wanderfahrten organisiert; es wurden Flüsse in Deutschland, Luxemburg, Frankreich und Österreich befahren. Er führt Kanu-Schulungen durch, organisiert jährlich ein Holzcanadier-Treffen sowie das Bockbierfest. Seit 2015 ist er als Beisitzer in der Vorstandschaft. Beim Pfälzischen Kanuverband ist er seit 2002 Obmann für Einzelmitglieder. Von 2010 bis 2013 hatte er kommissarisch das Amt des Verbandswanderwartes inne.





Dieter Neff ist mit dem Dr. Robert-Eicher-Preis für Übungsleiter ausgezeichnet worden. In seiner Laudatio hat der Vorsitzende des Ludwigshafener Sportverbandes Winfried Ringwald, die vielfältigen Funktionen und das Engagement von Dieter Neff umrissen. Alles zu erwähnen hätte den Rahmen gesprengt, so viel hat Dieter für seinen Verein, auf Verbandsebene und auch für den LSV gemacht. Für seine jahrzehntelange Arbeit im Ehrenamt hat er fast alle Auszeichnungen erhalten, die es auf Vereins- und Verbandsebene gibt bis hin zur Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz, die höchste Auszeichnung.



Der mit 250 € dotierte Dr. Robert-Eicher-Preis wird jährlich vom Ludwigshafener Sportverband an drei langjährige Übungsleiter übergeben. Im LSV hat Dieter 30 Jahre mitgearbeitet, davon viele Jahre als technischer Leiter. Dafür ist er zum Ehrenmitglied ernannt worden. In der PGL ist Dieter Neff tief verwurzelt, er ist selbst aktiver Paddler und war in jungen Jahren im Kanu-Rennsport aktiv. Nach dieser Zeit war er von 1972 bis 1985 Jugendwart im Verein und von 1985 bis 1995 war er Beisitzer, bevor er im Jahr 1995 selbst den Vorsitz des Vereins übernommen hat. Diesen hatte er bis 2011 inne und war danach bis zum Frühjahr diesen Jahres 2. Vorsitzender. Nach so vielen Jahren ehrenamtlicher Tätigkeiten ist er aus eigenem Wunsch aus der Vorstandschaft ausgeschieden, allerdings bleibt er als Übungsleiter im Seniorensport aktiv. Dieter Neff hat seine Übungsleiterlizenz im Jahr 1980 erworben und seit 2007 ist er zusätzlich im Besitz der Vereinsmanagerlizenz.

Unser neuer 2. Vorsitzender, Peter Groß, gratuliert Dieter.



Die Vorstandschaft ist stolz und dankbar, zwei engagierte Mitglieder der Paddler-Gilde in den Reihen der Ausgezeichneten zu haben und gratuliert ihnen ganz herzlich zu dieser jeweils besonderen Ehrung.

Text: Gerda Kempf
Fotos: Harald Kempf
Layout: M.Hofmann

Weitere Fotos unter folgendem Link:---
http://hofmann.zenfolio.com/p500922334
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch