Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016 2015
2014
2013
2012
2011
2010
11.12.2016

Weihnachtsfeier 2016 bei der Paddler-Gilde

Weihnachtsfeier 2016 bei der Paddler-Gilde
Unsere Jugend richtet die Feier in der Trainingshalle aus

Am 10. Dezember fand die diesjährige Weihnachtsfeier in unserer Trainingshalle statt. Unsere Jugendlichen gestalteten die Weihnachtsfeier vorzüglich, wie schon seit Jahren, in Eigenregie. Sicher waren wie immer einige erwachsene Helferinnen und Helfer dabei, sie bei der Einrichtung und Gestaltung der Räumlichkeiten zu unterstützen. Die Erwachsenen, die Alten und Uralten kamen, denn die Qualität dieser Weihnachtsfeiern hatte sich mittlerweile herumgesprochen. Es waren sowohl die Tischtennis- als auch die Senioren-Gymnastikgruppe nahezu vollständig vertreten.


Das eigentliche Programm der Weihnachtsfeier begann um 16.00 Uhr. Jedoch bereits ab 15 Uhr gab es Kaffee und Kuchen, der Kuchen selbst gebacken und von den fleißigen Bäckerinnen gespendet. 10 Kuchen standen bereit, alle von vorzüglicher Güte. Sabine, unsere Vergnügungswartin, stand mit mehreren Jugendlichen hinter dem Tresen, musste doch auch für die "Nicht-Kuchenesser" belegte Brote bereitet werden.

Als um 16.00 Uhr unser erster Vorsitzender Harald Kempf die anwesenden Gäste begrüßte, waren alle Tische nahezu voll besetzt. Etwa 80 Vereinsmitglieder sowie Freunde des Vereins waren gekommen um an der Feier teilzuhaben. Bevor er das Mikrofon an Marcus weitergab trugen unsere jüngsten Aktive, Franziska und Kai, mit Violine und Saxofon zur vorweihnachtlichen Stimmung bei.

Marcus Kempf, unser Jugendwart, gab zunächst einen Überblick zum Programmablauf. Danach nahm er die vereinsinterne Ehrung unserer aktiven Jugendlichen vor. Wie auch schon in den vergangenen Jahren belegten unsere Jugendlichen auch in diesem Jahr wiederum vorderste Plätze im Jugendwettbewerb des Pfälzischen Kanuverbandes. Annika und Philipp belegten nach Auswertung ihrer Fahrtenbücher in ihrer Altersklasse jeweils sogar den 1. Platz. Die offizielle Ehrung erfolgt dann auf der Frühjahrstagung des PKV.

Zum wiederholten Mal errangen unsere Jugendlichen mit ihren vorzüglichen Leistungen den PKV-Jugend-Wanderpokal.


Unsere Jugendlichen überraschten Marcus im wahrsten Sinne des Wortes. Mit einer "blinden" Schwimmbrille wurde er zunächst auf einen Stuhl gesetzt, ein Dubbeglashalter wurde ihm umgehängt. Ein Dubbeglas wurde eingesetzt und zunächst mit Wasser gefüllt. Franzi, als jüngste Aktive, durfte dann einen Strauß Rosen hinzufügen. Anschließender Kommentar von Marcus: "Der hat mir gerade noch gefehlt". Ob er damit den Rosenstrauß oder diese praktische pfälzische Einrichtung meinte, war seiner Äußerung nicht zu entnehmen.

So sehen auf jeden Fall glückliche Jugendliche und ihr Trainer aus!

Nach der Jugendehrung wurde ein Videofilm in zwei Teilen, erstellt von Harald Kempf, gezeigt. In dem Film wurden unter anderem Aufnahmen vom Kenterrollentraining im Hallenbad Süd, Anpaddeln, Fahrten auf Ardeche, Chassezac, Beaume, von der DKV-Jugendwildwasser in Österreich, sowie einer Fahrt auf dem Rhein gezeigt. Auch die Wanderfahrer kamen nicht zu kurz, denn ein weiterer Teil des Filmes informierte über die Familienfahrt in Neu-Breisach (F), von Frank Buchheister wiederum hervorragend organisiert und geleitet.
Bei der Ski-Freizeitwoche konnte Kai mit seiner Helmkamera durch sehr gute Ski - und Aufnahmetechnik überzeugen. Weitere Aufnahmen aus verschiedensten Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Vereins rundeten den Film ab.

Während der Pause zwischen den beiden Filmsegmenten konnte bei dem erstmalig durchgeführten Sport-Flohmarkt gebrauchte Artikel gekauft werden. Auch gab es die Möglichkeit jetzt schon Lose für die gut ausgestattete Tombola zu erwerben.

Nun ging es zu den Ehrungen der Wanderfahrer. Für seinen Freund, unseren Wanderwart Sven Brug der verhindert war, übernahm Marcus auch diese Passage. Zum 1. mal erhielt Frank Buchheister das Wanderfahrerabzeichen in Bronze. Man könnte glauben es sei äußerst schmerzhaft dieses Abzeichen angeheftet zu bekommen aber das täuscht, es war Ausdruck reiner Freude darüber.



Weitere Wanderfahrerabzeichen in Wiederholung erhielten Ute Voelcker, Peter Groß, Manfred Hofmann und Wolfgang Kail.

Des weiteren wurden an Michaela Groß, Peter Groß und Manfred Hofmann die Kanu-Rhein-Leistungs-Plakette des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschland in Gold verliehen. Wolfgang Kail erhielt diese Auszeichnung in Silber. Die KRLP in Bronze erhielten Annika Voelcker, Ute Voelcker, Claus Peter Voelcker sowie Hanno Deffner und Holger Watzka. Für diese Auszeichnungen mussten in der vergangenen Saison jeweils 500 km, 300 km oder zumindest 150 km auf dem Rhein gepaddelt werden.



Bevor man zur Versteigerung des Christbaumes kam intonierte Marcus Kempf "Oh du fröhliche..." auf seinem Schifferklavier, ein Beitrag, der doch so manche überraschte. Er ist halt nicht nur ein hervorragender Jugendtrainer, er hat auch sonst noch einiges drauf.


Nun kam es letztendlich noch zur Versteigerung des Weihnachtsbaumes. Diesen Akt, wie kann es anders sein, übernahm in bewährter Weise unser Mann mit dem einnehmenden Wesen, Wolfgang Kail,. Ging es etwas zögerlich voran, konnte er mit seinem Anpreisen des "wunderschön geschmückten Baumes, mit Lichterkette und mit Glocken, jedoch ohne Ständer", immer wieder zu neuen Geboten anreizen. Letztendlich erhielt nach heftigem "Endkampf" Harald Kempf den Baum zugesprochen.

Fast auf den Punkt genau, kurz nach 18.00 Uhr endete unsere Weihnachtsfeier. Nach und nach wurden die Tische frei. Unsere Jugend begann sofort mit dem Abräumen, denn am Sonntag wurde die Trainingshalle von unsern Tischtennisspielern genutzt. Erfreulich, dass auch dabei wieder Erwachsene spontan unsere Jugend unterstützten.


Wir, die wir Gäste waren, bedanken uns bei unserer Jugend für die Gestaltung dieser Weihnachtsfeier.

Unsere Jugend hingegen bedankt sich bei all denen, die sie in irgend einer Weise unterstützten und so zum Gelingen der Weihnachtsfeier 2016 beigetragen haben!

Text und Fotos: Manfred Hofmann

Weitere Fotos, auch als Diaschau unterfolgendem Zenfolio-Link:

http://hofmann.zenfolio.com/p673941437
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch