Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016 2015
2014
2013
2012
2011
2010
02.07.2016

4. Holzcanadier -Treffen bei der Paddler-Gilde

4. Holzcanadier -Treffen bei der Paddler-Gilde
Vom 17. - 19. Juni 2016 wurde so einiges Sehenswertes rund ums Bootshaus geboten.

Beinahe wäre das 4. Holzcanadiertreffen das Bernhard und Hanno, kräftig von Lore unterstützt, geplant und durchgeführt hatten im wahrsten Sinne des Wortes den Fluten des Rheines zum Opfer gefallen. Diese Fluten hatten jedoch ein Einsehen mit den Canoe-Freunden und stoppten direkt vor unserer Boothaustür. Zeitweise war die Schifffahrt, wegen Überschreitung der HW-Marke II, eingestellt. Da haben auch Kanuten auf dem Rhein nichts mehr verloren. Jedoch, das Glück ist mit den Tüchtigen!



Alles ging gut. Donaumike, ein Sportkamerad äußert sich hierzu im "Open Canon Journal" wie folgt:

Endlich angekommen zu meinem ersten HKT. Sofort war ein nettes Empfangskomitee zur Stelle. Mitten zwischen weiteren herzlichen Begrüßungen versuchte ich meine Behausung aufzuschlagen. Die zehn Tarpstangen zusammen zu puzzeln verlangten mindestens zwanzigminütige Geduld dafür. Frank´s Tip, die Tarpstangen zu kennzeichnen werde ich beherzigen. Glücklicherweise beanspruchte der Tarpaufbau selber nur wenige Minuten. Nun brauchte sich mein Tipi-Tarp neben den großen Tipis nicht mehr zu verstecken.


Nun weiter mit dem Beitrag von Donaumike.
Am nächsten Tag stand unter anderem die Ausfahrt auf dem Programm. Ein lang gehegter Wunsch ging in Erfüllung. So konnte ich endlich in einem Holzcanadier aus Potsdam platz nehmen und mitpaddeln. Nochmals Danke Peter!
Die Ausfahrt war sehr interessant und abwechslungsreich. Pegelbedingt wurden neue Wasserwege entdeckt.
(Die aufsehenerregende Canadier-Gruppe befand sich im Otterstädter Altrhein)
Gegen Mittag wurde zwischen Parkbänken, halb gesunkenen Alu-Canadiern....(Angelkähnen) vorbei gepaddelt. Ein griechisches Restaurant in Sicht und auf Kurs. Nun wurde knapp vor dessen Haustüre angelegt. Nach der Stärkung ging es auf dem Wasserweg weiter und wir ließen entspannt diese Tour ausklingen.







Gegen Abend versammelten wir uns im gemütlichen Kreis zu einem interessanten Workshop im Messer schärfen. Vielen Dank Andreas!
Das leckere Abendessen von Hanno, Claudia und Mannschaft mundete sehr. Der Abend wurde mit Livemusik verziert. Irgendwann waren diese schönen Stunden zu Ende.



Sicher gäbe es da noch viel mehr zu berichten. Es ist schön, wenn solch ein überregionales Treffen bei teilweise fast widrigen Umständen ohne Schaden zu nehmen über die Bühne gebracht wird. Insgesamt waren 40 Canoe-freaks z.B. aus Cuxhaven, Weiden i.d. Oberpfalz, Potsdam, Konstanz am Bodensee, Graz in Österreich aus der Steiermark und aus der Schweiz angereist.

Ein Zeichen, dass Bernhard, Hanno und Lore hervorragende, leider oft unterschätzte Arbeit leisten und mit ihrem Engagement für die Bekanntheit und Gastfreundschaft der Paddler-Gilde Ludwigshafen, weit über Landesgrenzen hinaus, sorgen!

Ihnen allen nochmals ein herzliches Dankeschön!

Anbei der Link zum Canoe Journal für alle die gerne mehr über das 4. Holzcanadiertreffen 2016 bei der Paddler-Gilde wissen wollen
http://www.canadierforum.de/t11213f7-Holzkanadiertreffen-in-Ludwighafen-3.html




Begleittext und Layout: HoMa


manfred@roentgen13.de

styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch