Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016 2015
2014
2013
2012
2011
2010
11.06.2016

Familienfahrt 2016

Familienfahrt 2016
Eine schöne Fahrt zum Oberrhein

Seit mehreren Jahren organisiert Frank zum verlängerten Fronleichnam-Wochenende die PGL Familienfahrten. Insgesamt nahmen in diesem Jahr 31 Paddlerinnen und Paddler daran Teil. Dass es eine richtige Familienfahrt war zeigt sich an dem Alter der Teilnehmer, sie kamen aus drei Generationen. Sie waren zwischen 10 und 69 Jahre alt. Ziel der Fahrt und zugleich Standplatz war in diesem Jahr der "Camping Vauban" in Neuf-Brisach (F)



Am Donnerstag, dem 26. Mai, wurde auf der Ill die Strecke von Sundhoffen bis Illhäusern gepaddelt. 22 Kilometer durch weitgehend unberührte Natur, nur hin und wieder von Wehren, zum Teil mit Bootsgassen versehen, unterbrochen. Diese machten die Tour für einige doch schon etwas aufregend.
Die für den 26. Mai vorgesehene Fahrt auf dem Restrhein konnte aufgrund des hohen Wasserstandes leider nicht durchgeführt werden.


Aber auch am zweiten Tag der Familienfahrt war es nicht möglich den Restrhein gefahrlos zu befahren. Frank entschied daher eine weitere Strecke auf der Ill zu paddeln. Diese Tour führte vom "La Maison Rouge", etwas unterhalb von Colmar bis nach Schlettstadt (Séletat). An der Aussetzstelle konnten einige unentwegte während des Fahrzeugverstellens auf der Slalomstrecke noch etwas trainieren oder einfach nur Spaß im "wilden" Wasser haben.


Am Abend wurde unter dem Motto "chillen, grillen, Schorle killen" zunächst einmal mitgebrachte Köstlichkeiten gegrillt. An einer großen Tafel, aus allerlei Tischmöbel bestehend, wurde dann gemeinsam in gemütlicher Runde gegessen. Ein jeder bekam was er so verdient hatte -oder?








Ein wahrhaft gelungener Abend der mich selbst an so manche frühere Gemeinschaftsfahrt erinnert.
Immer schön nach dem Motto: "zufriedene Minen danken es ihnen! "

Am Samstag, dem 28.Mai, war ein Ruhetag vorgesehen, an dem jeder machen konnte wozu er gerade Lust hatte. 16 Paddler haben dann auch die Gelegenheit genutzt um auf dem Wildwasserkanal in Hüningen ihr Können zu testen und zu verbessern.


Eine weitere Gruppe ist dann nochmals auf der Ill gepaddelt. Andere wiederum nutzten den freien Tag um sich unter anderem Colmar, Ribeauville oder Breisach anzusehen oder blieben auf dem Campingplatz um einfach nur den Tag zu genießen.




Am Sonntag konnte dann auch noch der Restrhein gefahren werden. Der Wasserstand war angemessen und so machten sich acht Paddler auf den Weg um dieses Flussstück noch zu fahren.
Nach dieser Tour wurde rasch zusammen gepackt und am Sonntagnachmittag waren dann fast alle bei einsetzendem Regen auf dem Weg nach Hause.

An dieser Stelle nochmals ein recht herzliches Dankeschön an Frank und all denen die ihn hilfreich unterstützten und auf welche Art und Weise auch immer zum Gelingen der PGL-Familienfahrt 2016 beigetragen haben!

Text: Gerda Kempf
Fotos: Barbara und Jürgen Pahl, Claus Peter Voelcker, Holger Watzka
Bild- und Textbearbeitung, Gestaltung: Manfred Hofmann

Weitere Fotos auch als Diashow unter folgendem Link:
http://hofmann.zenfolio.com/p962108357
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch