Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016
2015
2014
2013 2012
2011
2010
18.03.2013

Jahreshauptversammlung 2013

Jahreshauptversammlung 2013
Neuwahlen und Ehrungen standen an

Samstag, den 16.März 2013, 16.00 Uhr - Jahreshauptversammlung der Paddler-Gilde mit Neuwahlen stand auf der Einladung zu lesen. Bereits gegen 15.30 war dieTrainingshalle zur Hälfte besetzt. Wie bei der PGL so üblich, konnten sich die Mitglieder des Vereins vorab mit Kaffee, Kuchen diversen Getränken und belegten Broten versorgen. Wie immer fanden sich dienstbare Geister die das ermöglichten.

Pünktlich um 16.00 eröffnete unser 1. Vorsitzender, Harald Kempf, die Versammlung . 73 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend. In einer Schweigeminute wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2012 wurde von Holger Watzka verlesen, hierzu gab es keine Fragen oder Einwände.

In seinem Jahresbericht teilte Harald Kempf mit, dass der Verein zur Zeit 225 Mitglieder hat, darunter 35 Jugendliche. Er schildert detailliert was sich im vergangenen Jahr ereignet hatte. Er berichtet von durchgeführten Arbeiten und Veranstaltungen (auf unsererHomepage -Rückblick- wurde darüber aktuell berichtet). Er äußerte sich zufrieden mit dem Verlauf des letzten Jahres und bedankt sich bei allen, die ihn, bei seiner nicht geraden einfachen Arbeit, unterstütz hatten.




Berichte der Fachwarte:

Wanderwart Hanno Deffner berichtet von insgesamt 16140 im Vereinsfahrtenbuch eigetragenen gepaddelten Kilometern. 2960 km mehr als im Fahrtenjahr 2010/2011. Ebenso von errungenen Auszeichnungen, ob im Bereich des Wanderfahrerabzeiches oder Rheinleistungsplaketten. Das Globus-Abzeichen des DKV erhielt Günter Anschütz für über insgesamt 40.000 gepaddelte Kilometer.

Hanno Deffner teilt der Versammlung mit, dass er nach 20 Jahren Wanderwart bei der PGL für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung stehe.



Sportwart Jürgen Pahl berichtet von einem unfallfreien Sportjahr und bedankt sich bei Marcus Kempf dafür, dass er ihn gelegentlich in seiner Trainingsstunde als Übungsleiter vertreten hatte.



Jugendwart Marcus Kempf verliest das Protokoll der Jugendversammlung. Die Jugendversammlung hat Jana Zahn und Viktoria Massar zu Jugendsprecherinnen gewählt.
Er berichtet weiterhin von 17 aktiven Jugendlichen, die auch beim Pfälzischen Kanuverband Erfolge nachweisen konnten.
Über Details der Berichte von Wanderwart und Jugendwart wurde auf unserer Homepage (Rückblick)
im Artikel vom 09.12.2012, "Weihnachtsfeier bei der PGL", berichtet.


Skiwartin Manuela Ahrens berichtet von einer einwöchigen Skifreizeit und hofft, dass auch in der kommenden Saison wiederum eine solche Skifreizeit durchgeführt werden kann und lädt dazu Wintersportbegeisterte recht herzlich ein.

Über die Skifreizeit 2013 wurde auf unserer Homepage am 11.02.2013 berichtet.


Kollerwart Dieter Jung berichtet über die Bohrung eines neuen Brunnens auf unserem Campingplatz auf dem Koller. Er bedankt sich bei allen, die ihn bei seiner Arbeit unterstütz haben. Er lädt gleichzeitig alle Mitglieder dazu ein, unsere Anlage auf dem Koller zu besuchen. Sei es mit dem Boot, dem Fahrrad oder als Wanderer. Alle sind herzlich willkommen.

Bericht des Kassenwartes

Kassenwart Wolfgang Kail berichtet anschaulich und detailliert über die Finanzen des Vereins. Bei Kassenein- und Kassenausgängen wurden die einzelnen Posten auf der Multivisionswand im Detail aufgelistet und von ihm allgemein verständlich erläutert.

Bericht der Kassenprüfer

Andreas Bertram als Sprecher der Kassenprüfer attestiert unserem Kassenwart Wolfgang Kail eine ausgezeichnete Kassenführung. Alle Belege, In- und Ausgänge betreffend, sind vorhanden. Die Kassenführung weist keine Unregelmäßigkeiten auf.

Andreas Bertram bittet um Entlastung des Kassenwartes und der gesamten Vorstandschaft.

Die Entlastung wird der Kassenführung und der Vorstandschaft per Handzeichen einstimmig erteilt.

Neuwahlen

Andreas Bertram übernimmt die Funktion des Wahlleiters. Er schlägt der Versammlung Harald Kempf zur Wahl für das Amt des 1.Vorsitzenden vor.

Harald Kempf wird einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Des weiteren wurden gewählt:

2. Vorsitzender:..................Dieter Neff
Kassenwart:.........................Wolfgang Kail
1. Schriftführerin:................Barbara Zickgraf-Pahl
2. Schriftführer:...................Holger Watzka
Pressewartin:.......................Gerda Kempf
Wanderwart:........................nicht nominiert *)
Jugendwart:.........................Marcus Kempf
Sportwart:............................Jürgen Pahl
Skiwartin:.............................Manuela Ahrens
Ökowartin:...........................Lore Barthel
Kfz-Wart:.............................Sven Brug
Vergnügungswart:................nicht nominiert
Platzwart:.............................Gottfried Senger
Kollerwart:............................Dieter Jung

Beisitzer, gewählt in geheimer Abstimmung: Priska Flörsch, Frank Buchheister, Cedric Reinig

Kassenprüfer:.......................Andreas Bertram und Joachim Elberling

*) Hanno Deffner erklärt sich bereit das Amt des Wanderwartes kommissarisch weiter zu führen. Er wird zumindest die anstehenden Verbandsfahrten organisieren.





Haushaltsplan 2013

Harald Kempf stellt der Versammlung den Haushaltsplan für das Jahr 2013 vor. Trotz größerer Baumaßnahmen, wie z.B. Errichtung der Überdachung im Eingangsbereich der Trainingshalle und Anschaffung eines Mannschafts-Canadiers bleibt der Jahreshaushalt der Paddler-Gilde ausgeglichen. Die Versammlung stimmt dem Haushaltsplan einstimmig zu.

Ehrungen !

Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Paddler-Gilde Ludwigshafen wurden folgende Personen geehrt.

25 Jahre sind Brigitte Dissinger und Vroni Schloßer ihrem/unserem Verein treu geblieben.
Sie wurden mit einer Urkunde darüber, der Silbernen Ehrennadel des Vereins und einem Blumengebinde bedacht.

50 Jahre der Paddler-Gilde treu geblieben ist Norma Scheffel. Norma erhielt eine Urkunde in der sie zum Ehrenmitglied der PGL ernannt wurde. Außerdem erhielt sie die Goldene Ehrennadel des Vereins, eine PGL-Armbanduhr und ein Blumengebinde.
Da sie an diesem Tag auch ihren Geburtstag feierte, wurde sie zusätzlich mit einer Flasche Sekt beschenkt.

60 Jahre Vereinszugehörigkeit können Dieter Boffo, Karl-Heinz Böhn, Ludwig Schneider und Hans Tremmel nachweisen. Die Jubilare erhielten eine Urkunde für langjährige Mitgliedschaft und eine Paddler-Gilde-Taschenuhr. Leider konnten Karl-Heinz Böhn und Hans Tremmel nicht bei der Ehrung anwesend sein, Urkunde und Präsent werden überbracht.


Die Aufnahme zeigt von links nach rechts in der vorderen Reihe Norma Scheffel, Brigitte Dissinger und Vroni Schloßer. In der hinteren Reihe Dieter Boffo, Martin Pfeffer und Ludwig Schneider. Den Jubilaren wünschen wir von ganzem Herzen weiterhin alles erdenklich Gute!

Unumstritten der "Star des Tages" war Martin Pfeffer. Martin kann auf 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft zurückblicken. Unser Martin ist 1942 im Alter von 16 Jahren der Paddler-Gilde beigetreten und hat somit auch die Wirren der Kriegs- und Nachkriegszeit im Verein erlebt. Nach dem Krieg war Martin Pfeffer an der Neugründung des Pfälzischen Kanu Verbandes, der damals seinen Sitz in Rheingön- heim hatte, beteiligt.
Er war aber nicht nur Funktionär. 1950 nahm er an der Deutschen Meisterschaft im Vierer-Kajak im Boot der Paddler-Gilde teil. Das Boot erreichte im Endlauf den 5. Platz. Martin Pfeffer konnte in dieser Zeit in verschiedenen Bootstypen mehrfach, regional und überregional, bei den verschiedensten Rennen hervorragende Platzierungen, darunter auch Pfalzmeister im Kajak Einer, erreichen.
Lange Jahre war er auch in der Vorstandschaft der Paddler-Gilde aktiv tätig. Bis vor wenigen Jahren organisierte er die Fahrten unserer Tischtennisabteilung. Auch heute nimmt er noch aktiv am Vereinsgeschehen teil. So kann man Ihn immer noch am Sonntagmorgen beim Training unserer Tischtennisabteilung antreffen.

Martin erhielt nicht nur gehörigen Beifall der Versammlung. Er erhielt zudem noch eine Ehrenurkunde für 70 Jahre Vereinstreue sowie eine Paddler- Gilde Taschenuhr.

Unserem Martin wünschen wir alles Liebe und Gute und vor allen Dingen weiterhin eine gute Gesundheit!

Punkt Verschiedenes

Zu Punkt Verschiedenes waren keine Anträge eingegangen.

Kassenwart Wolfgang Kail erinnerte daran, dass ab 2014 Einzugsermächtigungen nur noch mit der USD-ID Nummer möglich sind. Bitte überprüfen sie, ob ihre Identifikationsnummer unserem Kassenwart vorliegt.
Er bedankt sich im Voraus für ihre Bemühungen.


Die Paddler-Gilde bietet T-shirts mit dem Aufdruck des Vereinsnamens auf dem Rücken und dem Vornamen des Trägers auf der Vorderseite an. Genauere Informationen erfolgen demnächst per e-mail.

Harald Kempf, bedankte sich bei den Mitgliedern für ihr zahlreiches Erscheinen und schloss mit einem "kommen sie gut nach Hause" und den besten Wünschen für die kommende Saison gegen 18.15 Uhr die Jahreshauptversammlung.

Fotos und Text: Manfred Hofmann, Jürgen Pahl

Weitere Bilder unter folgendem Link:
http://hofmann.zenfolio.com/p460065487
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch