Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016
2015
2014
2013
2012 2011
2010
09.09.2012

Vereinsmeisterschaft 2012 - Jugend

Vereinsmeisterschaft  2012 - Jugend
Mit vollem Einsatz um jeden Punkt gekämpft.

Sechzehn Jugendliche der PGL, Mädchen und Jungen, waren am Samstag den 08. September um 11.°° Uhr angetreten um ihre interne Vereinsmeisterschaft auszutragen. Marcus Kempf, unser Jugendwart, hatte die "Wasserspiele" wie auch in den vergangenen Jahren bestens organisiert. Zur Seite standen ihm als Protokollführerin Manuela Ahrens und Frank Buchheister als Schiedsrichter auf dem Wasser. Erfreulicherweise waren auch etliche Zuschauer erschienen, die die Akteure lautstark anfeuerten.


Auf dem Programm standen fünf Disziplinen die von allen zu absolvieren waren. Bei jeder Disziplin gab es zwei Durchgänge, jeweils der beste Durchgang wurde gewertet. Die Disziplinen waren;

1. Slalom, vorwärts
2. Slalom, vorwärts/rückwärts
3. Ballwurf aus dem Boot
4. Slalom, auf dem Verdeck des Bootes sitzend
5. Einsteigen in das Boot in tiefem Wasser

Nach dem Verteilen der Boote und der Ausrüstung konnten die Wettkämpfe gegen 11.20Uhr beginnen. Ein paar Fotos sollen nun deutlich machen, mit welchem Ehrgeiz unsere Jungen Kameradinnen und Kameraden an die Sache gingen.



Slalom vorwärts:

Slalom, vorwärts/rückwärts

Ball- Zielwurf

die Aufnahme zeigt unseren Wettkampfrichter auf dem Wasser beim Einsammeln daneben gegangener Bälle.


Slalom, auf dem Verdeck des Bootes sitzend


Einsteigen aus dem Wasser

Sogar der jüngste unter den Teilnehmern, der sechsjährige Kai Ahrens, hat das wie alle anderen Disziplinen auch,mit Bravour gemeistert.


Nach dreistündigem zähen Ringen um die Jugend-Vereinsmeisterschaft 2012 schritt man zur Auswertung. In dieser hierdurch entstandenen Pause wurden Boote und Ausrüstung gereinigt und verstaut. Brezeln und Laugebrötchen, die Georg Boudgoust organisiert hatte, wurden verteilt. Hatten die Wettkämpfe doch einige Kraft gekostet und der Hunger hatte sich bei den meisten auch schon gemeldet.

Ergebnis:

Die ersten drei Plätze gingen an Patrick Nagel, Jana Zahn und Viktoria Massar.Ist es doch den beiden Mädels gelungen in die Phalanx der Jungen einzubrechen!

Ohne die Leistungen dieser drei schmälern zu wollen kann gesagt werden, dass das gesamte Starterfeld im Ergebnis sehr dicht zusammen lag.

"Übung macht halt mal den Meister"


Die offizielle Siegerehrung findet in großem Rahmen bei der Jahresabschlussfeier im Dezember im Bootshaus statt.




Weitere Fotos finden sie unter folgendem Link;

http://hofmann.zenfolio.com/p264198019

Ein herzliches Dankeschön an Marcus und an seine Helfer. Dankeschön auch an alle die ihn die ganze Saison über bei seiner, der doch so wichtigen Jugendarbeit, unterstützt haben!

Text und Fotos: Manfred Hofmann
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch