Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016
2015
2014
2013
2012 2011
2010
05.09.2012

Kanustrecke Salinental

Kanustrecke Salinental
unsere Jugend in Bad Kreuznach, im Bundesnachwuchszentrum Kanusport.

Auf der Ausschreibung unseres Jugendwartes Marcus Kempf stand zu lesen: nur für geübte Paddler! Und fleißig geübt hatte alle sieben Jugendlichen, die an dieser Fahrt teil nahmen. Dass sie nicht nur paddeln können sondern darüber auch zu berichten wissen, demonstrierte eindeutig unsere Jugendsprecherin Jana Zahn in ihrem, dem nun folgenden Fahrtenbericht.


Am Sonntag den 2. September sind wir, die Jugend der Paddler-Gilde mit unseren Betreuern zum Wildwasserkanal nach Bad Kreuznach im Salinental gefahren. Insgesamt waren wir sieben Jugendliche und unsere zwei Betreuer. Marcus Kempf´s und Sven Brugs´s Freundinnen, Marike und Nadine, waren auch mit von der Partie.
Um 9.30 Uhr trafen wir uns auf dem Vereinsgelände. Als erstes richteten wir unsere Boote, die Paddel, Schwimmwesten und Helme sowie zusätzliche Ausrüstung.
Rasch war alles verladen,so dass es schon kurz nach zehn Uhr los gehen konnte.

Nach einer eineinhalbstündigen Fahrt waren wir in Bad Kreuznach angekommen. Die Boote und die Ausrüstung wurden abgeladen und alles über die Straße hinunter zum Kanal getragen. Der Kanal hat drei stärkere Abschnitte. In den zahlreichen Kehrwässern kann man super üben. Wir waren bei der ersten Fahrt circa eine Stunde auf der Slalom - Übungsstrecke. In der anschließenden Pause gab es heiße Würstchen für alle und das andere mitgebrachte Essen.


Danach ging es nochmals für etwa eine Stunde auf die Übungsstrecke. Danach durfte jeder der wollte noch einmal alleine fahren. Marcus hatte uns dabei gefilmt. Es gab insgesamt sechs Kenterungen. Dank unserer kompletten WW-Ausrüstung hatte sich dabei niemand ernstlich verletzt.
Anschließend wurde alles wieder verladen und die Rückreise angetreten. Gegen 18.30 Uhr war dann diese schöne Fahrt zu Ende und alle gingen nach Hause.

Janas Bruder, Jonas nach der Fahrt befragt, sagte schlicht und einfach: " cool war´s "

Fotos: Nadine und Sven
Text und Bildbearbeitung: HoMa

Ein besonderes Dankeschön an Jana Zahn für ihren anschaulichen Bericht!

Alle Fotos zu diesem Artikel unter folgendem Link:

http://hofmann.zenfolio.com/p811354606
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch