Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016
2015
2014
2013
2012 2011
2010
20.05.2012

PGL - Bockbierabend

PGL - Bockbierabend
ein gemütlicher Abend mit "Einbecker Bock"

Grün-weiß. rot ragten die beiden "Einbecker-Fahnen" in den blau-weißen Himmel über unserem Vereinsgelände. Trotz der bayerischen Farben, keine "Hefeweiße" oder "Kelheimer Klosterbräu". Angesagt war niedersächsisches Bockbier aus Einbeck.
Über die Geschichte des Bieres wurde bereits bei der Einladung zum Fest berichtet.
Insgesamt waren nahezu 70 Gäste der Einladung gefolgt. Selbst das noch sehr aktive Urgesteine unseres Nachbarvereins, des ESV, und unseres Vereins fanden an einem Tisch zusammen.



Hanno Deffner, unser Wanderwart, hatte gleichzeitig auch das Vergnügen die neue
Einrichtung - Tresen mit Zapfanlage und Gläserschrank ein zu weihen. In mehr als einjähriger Arbeit wurde die Kühltheke weitgehendst durch Gottfried Senger und Helfern, renoviert. Vor und hinter dem Tresen war immer etwas los. Bei uns bleibt keiner im Regenstehen. Auch Hanno erhielt aufmunternde Unterstützung.

Nicht nur die alten waren an diesem Abend vertreten. Eine Familie, die am vergangenen Wochenende die beiden Kanukurse absolviert hatten waren der Einladung gefolgt. Manche Gespräche, dem Jägerlatein leicht angenähert, ließen auch die jugendlichen aufmerksam zuhören. Auch sie fühlten sich recht wohl in dem für sie noch neuen Kreis der Paddelkameraden.

Neben dem Einbecker gab es natürlich wie immer Getränke nach Jedermanns Geschmack. Für das leibliche Wohl war gut gesorgt. Der Kessel außerhalb der alten Bootshalle war am dampfen. Drei Sorten Wurst waren im Angebot. Es gab Rindswurst, Servela und Wienerle. Fleißige Hände hatten dazu noch diverse Salate zubereitet. Selbst unser erster Vorsitzender, der ein Auge auf die Verpflegung hatte, ließ es sich nicht nehmen, einen gespendeten Rhabarberkuchen unter den Gästen zu verteilen.


Die ehemalige Trainingshalle ist für solche kleinen Veranstaltungen bestens geeignet. Die neue gastronomische Einrichtung hat ihre Bewährungsprobe bestanden.
Nach dem Ausbau der Anlage außerhalb der Halle zur Speisenausgabe und -aufbereitung sind wir für kommende Veranstaltungen, so wie z.B. den Kanutriathlon am 16. September, bestens gerüstet.
Ein schöner Abend unter Sportkameraden ging so gegen 11 Uhr langsam, mit der Hoffnung auf eine Neuauflage des Maibock abends im kommenden Jahr, zu Ende.

Die Paddler-Gilde bedankt sich bei den Organisatoren und seinen Helfern sowie allen Spendern die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben!

Fotos: Hanno Deffner

Text und Bildbearbeitung: M.Hofmann

Alle Fotos unter dem folgenden Link----
http://hofmann.zenfolio.com/p279604110
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch