Logo

Paddler-Gilde Ludwigshafen 1933 e.V.

Impressum
Login
Home Termine Kontakt Rückblick Downloads Verweise

2017
2016
2015
2014
2013
2012 2011
2010
14.05.2012

2. Paddelkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

2. Paddelkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Nun sind auch die beiden Kurse, für Anfänger am Samstag und für Fortgeschrittene am Sonntag, Geschichte. Diese beiden Kurse fanden unter wesentlich günstigeren äußeren Bedingungen als die Kurse vom vergangenen Wochenende, statt.
Das Wetter sah am Samstagmorgen noch nicht so viel versprechend aus, besserte sich aber im Laufe des Tages. Am Sonntag dann "bayerischer Himmel" schön blau weiß, jedoch auch etwas Wind. Man kann schließlich nicht alles haben.
Die Kurse liefen in bewährter Weise ab. Begonnen wurde nach der Begrüßung der Kursteilnehmer durch Marcus Kempf mit einer Einweisung, die wie immer Andreas Bertram gekonnt an die Kursteilnehmer brachte.


Nach der Theorie ging es dann hinaus ins Freie. Paddel wurden, induviduell abgestimmt, ausgegeben. Ob rechts oder links gedreht, wurde ermittelt. Schwimmwesten wurden verteilt und Boote, im wahrsten Sinne des Wortes, angepasst. Waren hier nicht nur Erwachsene sondern auch Jugendliche mit von der Partie. Jedermann soll sich in seinem Boot wohl fühlen.



Dass sich alle wohl fühlten zeigt auch das Bild mit den jugendlichen Paddlern.

Schnell hatten auch die Kleinen das nötige Vertrauen zu unsern Ausbildern gewonnen. So assistierte unsere Jugendsprecherin, die 14 jährige Jana Zahn, eine recht versierte Paddlerin, unserem Jugendwart Marcus Kempf, gekonnt bei seiner nicht gerade einfachen Arbeit.

Wie bereits in früheren Artikeln berichtet, wurde nun das vorgegebene Programm ab gespult. Marcus und sein Team konnten die Kursteilnehmer an das vorgegebene Ziel des Kurses heranführen.


Am Sonntag wurde dann das im Anfängerkurs erlernte vertieft. Da wir zur Zeit einen günstigen Wasserstand auf dem Rhein haben, konnte schon um die Mittagszeit das Ein- und Aussteigen in fließendem Gewässer geübt werden. Sicher recht beeindruckend für die Paddelneulinge die vorbeifahrenden Frachtschiffe. So konnte doch schon ein wenig Sicherheit für die Abschlussfahrt aus dem Otterstädter Altrhein heraus, auf dem Rhein zum Bootshaus, gewonnen werden.



Nach der Mittagspause wurden die Boote verladen und zum Otterstädter Altrhein gebracht. Einsatzstelle ist dort beim Gasthaus Altrheinklause. Die Menge der hier nun einsetzenden Paddler ist auch hier nicht alltäglich. Zahlreiche Passanten, zu Fuß oder mit dem Rad vorbeigekommen, beobachteten das muntere Treiben.

Es sind nun immerhin 2 km bis zum Rhein und zwei Kilometer stehendes Wasser sind für einen Paddelneuling schon anstrengend. Aber auch das wurde gemeistert. Bald darauf war dann der Rhein erreicht und es ging da schon etwas flotter. Gut abgeschirmt durch ihre Betreuer ging es dann die letzten sieben Kilometer in Richtung Bootshaus, das die Gruppe wohlbehalten gegen 16.00 Uhr erreichte.



Die Paddler-Gilde bedankt sich bei allen Akteuren die zum guten Gelingen dieser "Schnupperkurse", auf welche Art und Weise auch immer, beigetragen haben.
Wir, die Paddler-Gilde, sind auch weiterhin bestrebt allen Interessenten den Kanu-Sport nahe zu bringen.



Alle Fotos unter folgendem Link:....
http://hofmann.zenfolio.com/p444966601


Fotos: Sven Brug(7), Harald Kempf (12), Jürgen Pahl(14), Claus Peter Völker(17)
Text und Bildbearbeitung: Manfred Hofmann
styles/pgl/gifs/line.gif
styles/pgl/gifs/guestbook.gif
Gästebuch